Moderne und umweltfreundliche Mobilität fängt schon heute an – wir unterstützen Sie dabei, mit unkomplizierten und flexiblen Leasingverträgen und den neuesten Fahrrad-Modellen

 

   
WetterOnline
Das Wetter für
Waibstadt
   
   

 ROCK SHOX Service: Ölwechsel bei Federgabel

Service/Leistungsumfang:

 

  • Zerlegen der Federgabel  
  • neue Staubdichtungen einsetzen
  • neues Synthetik-Öl einfüllen
  • Zusammenbau der Gabel
  • abschließende Endkontrolle

Defekte und beschädigte Teile außerhalb des Service Umfangs werden gesondert berechnet.

69,- €

FOX Öl- und Dichtungswechsel bei Federgabeln

Service/Leistungsumfang:

  • Zerlegen der Federgabel
  • neue Staubdichtungen einsetzen
  • neues FOX Fluid einfüllen
  • Zusammenbau und Endkontrolle der Gabel

ab 79,- €

 

HINTERBAUDÄMPFER Fox
Wartung der Luftkammern (FLOAT- und DHX Air-Dämpfer)

50,- €

 

 

Empfohlene Wartungsintervalle

Zum einen sollte man sein Sportgerät sowie Anbauteile nach jedem gebrauch Reinigen. Der Schmierfilm können Sie wieder herstellen in dem Sie das Rad auf den Kopf stellen!! So läuft das Öl in der Gabel unter die Dichtungen und die Schwämmchen tränken sich wieder die das Öl dann an die Tauchrohre abgeben. Von Brunox und co rate ich ab es genügt die Gabel mit Wasser abzuwischen und auf den Kopf zustellen. Wasser vom Reinigen oder Regen kommt nicht in die Gabel dennoch sollte man nicht mit dem Schlauch oder Hochdruck reiniger direkt auf die Dichtungen Halten. Die Staubdichtungen an Gabel und Dämpfer sollten ca. alle 6 Monate gewechselt werden. Der Service Intervall liegt bei 100 Betriebsstunden spätestens 1 Jahr.

 

Die gesetzliche Gewährleistung auf Federelemente beträgt 24 Monate ab Kaufdatum. Hiervon ausgenommen sind Dichtungen und Betriebsstoffe (Öle), diese gelten nach 90 Tagen als Verschleißteile und somit ist deren Austausch und Ersatz kostenpflichtig. Was genau als Verschleißteil gilt, kannst Du den Herstellerangaben (Bedienungsanleitung) entnehmen.

 

Ebenso sind Folgeschäden, welche auf mangelnde Wartung zurückzuführen sind, von der gesetzlichen Gewährleistung ausgeschlossen. Dies sind zum Beispiel beschädigte Gleitflächen aufgrund fehlender Schmierung oder sehr starker Verschmutzung. Aus diesem Grund empfehlen die Hersteller und auch ich einmal jährlich, bei sehr starker Beanspruchung auch öfters, eine Wartung durchzuführen.

 

 

   
© Thomas Ehrmann